Skip to main content

Hier finden Sie im folgenden die jüngsten Pressemeldungen der Kieler Ratsfraktion DIE LINKE und nebenstehend in der Rubrik Archiv eine nach Monaten geordnete Übersicht unserer gesamten Mitteilungen.

Falls Sie (z.B. als Journalistin oder Journalist) eine Anfrage an unsere Pressestelle haben, senden Sie uns doch bitte über die obenstehende gleichnamige Rubrik eine Mitteilung, oder rufen Sie uns an. Vielen Dank!

Pressemitteilungen

Daniel Hofmann

Auf in die zweite Amtszeit: Die Wahl zum Jungen Rat läuft!

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Von heute an bis Freitag, den 24. November läuft die Wahl für den Kinder- und Jugendbeirat der Landeshauptstadt Kiel. Dazu erklärt Daniel Hofmann, Vertreter der Ratsfraktion DIE LINKE in der Kinder- und Jugendkommission: „Die erste Amtszeit des 2015 neu gegründeten Jungen Rates hat gezeigt, wie wichtig das Gremium ist, um jungen Menschen in Kiel... Weiterlesen


Björn Thoroe

Polizeibeirat: Kreativität im Dienste der Repression

Bild: wobigrafie / pixelio.de

Björn Thoroe, Mitglied im Polizeibeirat für DIE LINKE, kritisiert die Überlegung von Ordnungsamt und Polizei „dauerhaftes Lagern an einem Ort“ als Sondernutzung einzustufen als „völlig absurd und obrigkeitsstaatliches Denken“. Im letzten Polizeibeirat am Dienstag präsentierte die Kieler Polizei unter dem Punkt Sonstiges, die Idee „dauerhaftes... Weiterlesen


Stefan Rudau

Bauausschuss: Wünsch-dir-was für Investoren geht weiter

Anlässlich der Entscheidung des Bauausschusses zum städtebaulichen Vertrag zur Erschließung für die künftige Wohnbebauung an der verlängerten Marthastraße erklärt Ratsherr Stefan Rudau: „Es ist ein Trauerspiel, wie sich die Ratsmehrheit im Bauausschuss im vorauseilenden Gehorsam zum Erfüllungsgehilfen für Privatinvestoren gemacht hat. Mal wieder... Weiterlesen


Stefan Rudau

Kiel braucht bezahlbaren Wohnraum!

Bild: birgitH / pixelio.de

Anlässlich des Richtsfests des Kieler Schlossquartiers und dessen Begleitung durch die Kundgebung des Bündnisses für bezahlbaren Wohnruam erklärt Ratsherr Stefan Rudau: „Um wieder politischen Einfluss auf die Wohnungswirtschaft nehmen zu können, muss die Stadt endlich wieder selbst ein relevanter Akteur auf dem Kieler Wohnungsmarkt werden. Das... Weiterlesen


Stefan Rudau

Anpassung der öffentlich geförderten Beschäftigung ist überfällig!

Bild: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Zum heute im Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit vorliegenden Sozialbericht und dem zugehörigen Artikel „Ein neuer Arbeitsmarkt soll her“ in der heutigen Ausgabe der Kieler Nachrichten erklärt Ratsherr Stefan Rudau, Fraktion DIE LINKE: „Ich begrüße, dass sich nun endlich offenbar auch im Sozialdezernat und an der Verwaltungsspitze die... Weiterlesen


Stefan Rudau

Fraktion vor Ort: Frühschwimmen in prominenter Gesellschaft

Heute Morgen zwischen 7:30 Uhr und 8:30 Uhr bot sich für Besucher*innen im Freibad Katzheide die Gelegenheit, gemeinsam mit unserem Ratsherren Rudau einige frühe Bahnen im klaren Wasser im beliebten Gaardener Freibad zu ziehen. Anschließend konnte das Frühschwimmen dann auch noch mit einem Gespräch mit dem Ratsherren abgerundet werden. Wie Ende... Weiterlesen