Skip to main content
Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Daniel Hofmann

Auf in die zweite Amtszeit: Die Wahl zum Jungen Rat läuft!

Von heute an bis Freitag, den 24. November läuft die Wahl für den Kinder- und Jugendbeirat der Landeshauptstadt Kiel. Dazu erklärt Daniel Hofmann, Vertreter der Ratsfraktion DIE LINKE in der Kinder- und Jugendkommission:

„Die erste Amtszeit des 2015 neu gegründeten Jungen Rates hat gezeigt, wie wichtig das Gremium ist, um jungen Menschen in Kiel eine eigene Stimme im Rathaus zu geben. Es freut mich sehr, dass die Entwicklung in den 24 Monaten so positiv verlaufen ist und der Junge Rat schon jetzt ein sehr geschätzter Partner bei allen Fraktionen im Rathaus ist, wenn es darum geht die Stadt für Kinder und Jugendlich weiter zu entwickeln und neue Angebote und Ideen auf den Weg zu bringen.“

Alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 19 Jahren aus Kiel haben jetzt die Wahl und können mitbestimmen, welche der insgesamt 37 Kandidat*innen sie in den kommenden zwei Jahren gegenüber den Erwachsenen aus Politik und Verwaltung vertreten werden.

Alle Informationen rund um die Wahl gibt es im Internet auf den Seiten der Landeshauptstadt unter https://www.kiel.de/de/gesundheit_soziales/jugendliche/wahlsinn/index.php

Hofmann abschließend: „An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an alle Mitglieder des Jungen Rates für die gute Zusammenarbeit und das große zeitliche Engagement, dass jedes Mitglied geleistet hat. Den Kandidierenden wünsche ich bei der Wahl viel Erfolg und im Jungen Rat eine erfolgreiche Arbeit und vor allem: unheimlich viel Spaß dabei Kommunalpolitik für junge Menschen zu machen.“