Skip to main content

Datenschutz

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jeder Anforderung einer Datei aus dem Angebot der LINKEN werden Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • der übertragene Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), und 
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Die Erstellung von Nutzerprofilen ist ausgeschlossen. Die gespeicherten Daten werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Die Piwik-Konfiguration entspricht den allgemein anerkannten Empfehlungen des Unahängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein und den Anforderungen der Kampagne Wir speichern nicht.

Piwik kürzt die IP-Adresse Ihrer Besucherinnen und Besucher vor der Speicherung um zwei Bytes. Damit ist eine nachträglich Identifikation einer Person über die IP-Adresse ausgeschlossen.

Außerdem ist die Lebensdauer der von Piwik gespeicherten Tracking-Cookies auf 14 Tage beschränkt (statt zwei Jahren). Das bedeutet, daß frühere BesucherInnen nach zwei Wochen nicht mehr als solche erkannt und einem gespeicherten Profil zugeordnet werden können.